„Ein schönes Haus“

Ückerath 2015 – 2017

Realisierung eines  Einfamilienhauses in Ückerath

In Ueckerath, Dormagen steht auf einem ebenerdigen schmalen Grundstück mit einer Größe von ca. 750 m², ein Einfamilienhaus mit einer Wohnfläche von ca. 150 m². Die Architektur der direkten Nachbarbebauung ist geprägt durch eine traditionelle Bauweise mit natürlichen Materialien und klassischen Satteldächern. Um den Charakter der Umgebung aufzugreifen und den Neubau kontextgerecht zu integrieren, wird das Gebäude als stilisiertes Einfamilienhaus mit Satteldach Form ausgeführt. Die Fassade greift das Material Holz aus der Umgebung auf und interpretiert die traditionelle Bauweise neu. Es bildet sich eine umlaufende Hülle, in Form einer Holzkonstruktion, wodurch die klassische Form betont wird.

 

 

 

EFH Ückerath

Like what you see?