„Oberbilker Markt“

Düsseldorf 2009

1. Preis mit scape-Landschaftsarchitekten, Oliver Gather (Künstler) und Burkhard Wand (Lichtplanung)
Der neue Pavillon, am Oberbilker Markt orientiert sich an städtebauliche Linien und wird zum signifikanten Zeichen für das gesamte Stadtviertel. Überdacht wird der Pavillon von einer markanten Lichtdecke aus transluzentem weißen Kunststoff, dessen Unterseite das Blätterdach der Bäume grafisch und abstrakt wiederspiegelt. Durch die raumhohe Glasfassade wird die Grenze zwischen Außen-und Innenraum von drei eingeschobene Funktions-Boxen gegliedert.

Oberbilker Markt

Like what you see?