„Vielfalt zwischen Stadt und Land“

Münster, Albachten-Ost  2017

nichtoffener städtebaulicher Wettbewerb Planung eines Wohnquartieres

Mit unserem Entwurf begegnen wir dem Konflikt zwischen geforderter Dichte und nötiger Weite. Er orientiert sich an der prägenden ältesten Achse des Areals, welche den Vorort auf direktem Weg mit Münster verbindet – der Weseler Straße, die nördliche Grenze unseres Entwurfsgebietes. Durch ein konsequentes, rechtwinkliges Bebauungs und Straßen-Konzept von breiten, individuellen Streifen schaffen wir bewusst klare Nutzungszonen.

 

 

Albachten Ost

Like what you see?

See More Projects