„Bundesrat“

Berlin 2014

2. Phase Internationaler Wettbewerb Realisierung Besucherzentrum Bundesrat

Verbindungen schaffen zwischen Alt und Neu, Barock und Moderne, Vergangenheit und Gegenwart. Unser Anliegen ist es mit dem Entwurf dem zu wahrenden Kulturgut eine moderne Gegenüberstellung zu entwickeln. Die neu entstehenden Höfe sind Teil der Verbindung, die der neue Baukörper mit seiner skulpturalen Form eines Schlüssels schaffen soll. Das Zusammenspiel von Innenhöfen, Gartenzimmern, Einschnitten und Belichtung, auch durch die zweipolige Fassade, ergeben das Gesamtbild des Baukörpers.

 

 

Besucherzentrum Bundesrat

Like what you see?