„Ein Hauch der 50er-Jahre“

Köln 2017

Hier ein kleiner Einblick in den aktuellen Planungsstand der Neubebauung an der Kyllstraße in Köln zusammen mit WvM Immobilien. Wir wünschen viel Spaß bei der kleinen Reise durch den Entwurf!

„Wir bringen Eure Schäfchen ins Trockene“

Köln 2016

Hier ein kleiner Einblick hinter die Kulissen des Fotoshootings der diesjährigen Weihnachtskarte. Das gesamte bob-Team wünscht schöne Weihnachten und viel Spaß beim Anschauen des Videos.

„1:1 Modell der Fahrradstation“

Köln 2016

Eine temporäre Installation eines 1:1 Modelles zur Simulation der Eingangssituation der geplanten Fahrradtiefgarage mit Pavillons auf dem Albertus-Magnus-Platz der Universität zu Köln.

„Modell Bad-Bentheim“

Bad-Bentheim 2016

Hier eine kleine Vorschau zu dem aktuellen Stand des Entwurfes unseres Mehrfamilenhauses in Bad-Bentheim in Zusammenarbeit mit hmo Architekten.

„Modell Krönchen“

Köln 2016

Passend zu der Fertigstellung unseres Studentenappartments „Krönchen“ haben wir unser Modell und einige Bilder nochmal in Szene gesetzt.

Temporäre Lichtinstallationen auf dem Neptunplatz

Köln 2015

Unsere roten Lampenschirme aus Plexiglas sind das neue Highlight in Ehrenfeld. Passend zu unseren bereits bestehenden Sitzbankfamilien, schmücken sie temporär den Neptunplatz in Köln Ehrenfeld.

„Klau den Baum“

Köln 2004 –
„Adresse Neptunplatz“ e.V.

Stell Dir vor nur noch wenige Stunden bis zum ersten Mai! Auf dem Neptunplatz in Ehrenfeld stehen in einem rechteckigen Hain 70 Maibäume dicht an dicht. Es ist Nacht und doch ist der Platz hell erleuchtet. Eine Bühne.
Klau den Baum!!! Es ist hell! Blitzgewitter! Kameras! 30 Meter vom Rand bis zum Hain und zurück. Klau den Baum ist das erste gemeinsame Projekt der Initiative mit dem Namen „Adresse- Neptunplatz“.

„bob Exkursion“

Köln 2015

Anlässlich zur diesjährigen bob Weihnachtsfeier, wurde eine Büro Exkursion geplant, bei der alle abgeschlossenen, sowie aktuelle Projekte besichtigt wurden.

„bob-architektur – Ideen frisch gezapft“

Köln 2014

Schöne Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2015 wünscht das gesamte Team. Zusätzlich zu unserer Blutspende geht die diesjährige Geldspende an die mae tao clinic in Thailand.

„Turmparty“

Köln 27.09.2014 – 20 Uhr

Die jährliche Turmparty im Basement vom Colonius, bespaßte die Gäste mit einem besonderen Highlight, der „Black Box Pro“ Fotobox. Da durfte natürlich auch kein Foto des bob Teams fehlen.

 

„Horst“

Köln 2014

Realisierung einer Skizze und Modellbau für das neue Zuhause von Horst dem Specht. In Zusammenarbeit mit Michaela Krüger.

http://www.horst-der-specht.de/horstshaus

„Sponsor der Ausstellung – die Vielfältigkeit Ehrenfelds“

Köln 25.09.2014 – 27.09.2014

Wie empfinden sie die Vielfältigkeit Ihres Viertels? Wie nehmen sie sich selbst wahr? Wie fühlen sie sich in diesem „Meltingpot“ und was wünschen sie sich für die Zukunft? Der Fotograf Iwo Gospodinov beabsichtigt eine Momentaufnahme zu zeichnen, inne zu halten und den „Anderen“ und seine „Andersartigkeit“ ein wenig zu beleuchten anhand durch eine audiovisuelle Auseinandersetzung.

 

 

„Büro Exkursion“

Köln und Umgebung 2014

das gesamte bob Team besichtigt aktuelle, sowie abgeschlossene Projekte in der Umgebung.

„Tape Art“

Köln 2014

Anlässlich der Turmparty 2014 haben alle kreativen Köpfe des bob Teams zur Gestaltung des Colonius beigetragen. Dabei beklebten wir den inneren Kern unseres Büros mit neonfarbenden Tapes.

„Gib alles mit Physix – Fotowettbewerb“

Köln 2014

Bei der Lieferung des Stuhls kam es zu einer etwas surrealen Situation, die wir selbst nicht ganz glauben konnten. Um weitere Kämpfe um den Stuhl zu unterbinden entschieden wir uns für ein Rotationsverfahren in dem jeder Mitarbeiter einen Tag lang in die Vorzüge des Stuhls kommen durfte. Unsere einstimmige Meinung lautet: Ein echter Überflieger!
Und da wir auch welche sind, finden wir, das er außerordentlich gut zu den schöpferischen Freigeistern passt die hier so um herumschwirren. Leichtigkeit, Flexibilität und Ästhetik sind Attribute die wir oft in unsere Arbeit einfließen lassen, aber selbstverständlich auch gerne unter unserem Allerwertesten haben.
Es hat funktioniert. Wir sind eindeutig angephysixt.

„AMALIA entpuppt sich“ Unser Wettbewerbsbeitrag zum Genius Loci Festival 2014 in Weimar.“

Weimar 2014

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und Zuspruch für unseren Beitrag… zusammen mit AMALIA werden wir die Stadt der Denker und Dichter verzaubern

Ausstellung, Visionen und die neue „Bankfamilie“

Köln 2013

Zeitgleich zur Möbelmesse präsentiert der Verein für interaktiveStadtentwicklung ADRESSE NEPTUNPLATZ zu den PASSAGEN/Design Parcours Ehrenfeld neue Stadtmöbel und baut die erste Bank einer Serie im neuen Design zur Neugestaltung des Neptunplatzes in Köln Ehrenfeld.

Dank gilt den Kooperationspartnern der Stadt Köln, den Teams von bob-architektur und der Ehrenfelder Schreinerei Buchal & Krings, dem Vorstand von ADRESSE NEPTUNPLATZ, die ihr Know-how kostenlos beigestellt haben.

Foto:Iwo Gospodinov

 

 

„Hier schlägt das Herz für Architektur“

Köln 2013

Einblicke in das Büro von bob-architektur BDA in Köln.

„X-mas 2013“

Köln 2013

Passend zu unserem ‚making of‘ Video, hier das finale Bild und zugleich Weihnachtspost Motiv.

„Fotoshooting“

Köln 2013

Für unsere Weihnachtskarte 2013 haben wir ein ganz besonderes Fotoshooting inszeniert…schaut mal rein!

„Krönchen“

Kamp-Lintfort 2013

Realisierung eines Studenten- und Apartmenthaus mit 18 Wohneinheiten in Kamp-Lintfort

„EK3“

Kamp Lintfort 2012

Einblicke in das Einkaufszentrum EK3-Einkaufen unter den drei Eichen

.

„Kap“

Bonn 2012

Realisierung Facharztzentrum in Bonn-Beuel: Hier die ersten bewegten Bilder vom Stadtbalkon und den 340.000 Fliesen an der Fassade…Fertigstellung 2014

„Ein TAG in NRW“

Klau den Baum 2012

Die Dokumentation von „Adresse Neptunplatz“ e.V. Klau den Baum 2012

Regie Kamera: Michael Claushallmann

„EK3“

Kamp Lintofort 2012

Eröffungsfeier des Einkaufszentrums EK3 in Kamp-Lintfort mit Ballons und Musik.

„Showroom

Kamp Lintfort 2012

Erweiterung der KMS Kommunal- Maschinen-Service Halle

„Sturm auf den Wald“ – Klau den Baum

Köln 2012

Ein Projekt von „Adresse Neptunplatz“ e.V.

„Die rosarote Brille… denn Illusionen machen glücklich!“

Köln 2010

Projektbeitrag im Rahmen der Kampagne SEHENLERNEN

„BO+LI+KA“

Teilnahme beim DQE- Design Quartier Ehrenfeld- 2010 + Karl-Friederich Horrer + BIGTENNIS + LISA

Köln 2010

Der verdrehte Körper zeigt seine Kanten und Flächen in der Bewegung. Eine reflektierende, glatte Oberfläche des geometrischen Licht- elements nimmt den Raum in seine Oberfläche auf und fügt sich in jeder Situation ein. Durch das Licht und Schattenspiel der Geometrie wird ein intensiver Spannungsbogen aufgebaut der in seinem Verlauf nicht abreißt. Wandelbarkeit im Raum, oder einfach BOLIKA.

„Kinetische Werbung“

Bonn 2010

Zum Bauvorhaben am Konrad Adenauer Platz in Bonn-Beuel, haben wir die kinetische Werbung vorgeschlagen…hier ein kleiner Eindruck

„Jubelix bob“

Köln 2008

Anlässlich zu dem 10 jährigen Jubileum von bob-architektur, hier ein kleines GIF zum anschauen.

„Plan 08“

Köln 2008

Anlässlich zu der Architekturwoche Plan 08 ein kleines GIF zu unserer Lichtinstallation „The sky is no limit“

„Plan 08 – Forum für aktuelle Architektur in Köln“

Köln 2008

Temporäre Lichtinstallation des Fernsehturms Colonius im Rahmen der Architekturwoche

„Plan 07 – Forum für aktuelle Architektur in Köln“

Köln 2007

Temporäre Inszenierung

„Plan 04 – Forum für aktuelle Architektur in Köln“

Köln 2004

„Adresse-Neptunplatz“ e.V. gewinnt den 1. Preis
Der Neptunplatz in Köln-Ehrenfeld wird trotz seiner prominenten Lage im Stadtteil, von der Bevölkerung nur unzureichend genutzt.
Deshalb haben sich ansässige Unternehmer und Anwohner anfang 2004 zu einem Verein zusammengeschlossen: „ADRESSE NEPTUNPLATZ“.e.V. mit Bodo Wirtz Grafik.
Mit dem Auftritt des Vereins innerhalb der „Plan 04 – Forum für aktuelle Architektur in Köln“ werden erste beispielhafte Maßnahmen aus dem Handlungskonzept vorgestellt, die zur langfristigen Belebung des Platzes beitragen können.

 

„Musikbunker“

Aachen 2003
Mehrfachbeauftragung und Modellfahrt
Astoc + bob-architektur