„bob wünscht frohe Ostern“

Köln – 04.2019

Anstatt des Osterhasens hat uns dieses Jahr der Osterfuchs einen kleinen Besucht abgestattet und einen besonderen Osterkorb gefüllt mit Gänseeiern und Kölsch auf der Wiese hinterlassen. Ob mit Osterhase oder Osterfuchs, das bob-Team wünscht euch schöne und sonnenreiche Feiertage!

„Townhouses – Adaptive Habitat“

Kamp-Lintfort – 04.2019

Die Stadthäuser im Rathausquartier überzeugen durch ihr Grundrisskonzept und dem do it yourself Charakter in den einzelnen Wohneinheiten. Einen Einblick in den Entwurf bekommt ihr hier im Video.

„Alles eine Frage des Details“

Horn-Bad Meinberg – 03.2019

Wir freuen uns sehr über den 2. Preis im Realisierungswettbewerb Umnutzung des Baudenkmals Kotzenbergscher Hof zum Bürgerzentrum in Horn-Bad Meinberg.

„Ein schwungvolles Zusammenspiel für Leipzig“

Köln, 02-2019

Wir freuen uns sehr über die erfolgreiche Teilnahme an dem spannenden Realisierungswettbewerb für den Neubau des Leibniz Instituts für Länderkunde e.V. am Wilhelm-Leuschner-Platz in  Leipzig. In unserem Entwurf platziert sich das Archiv „als Herzstück“ des Forschungsinstituts in der Mitte des Baukörpers. Alle Nutzungen umhüllen schwungvoll das Archiv und bilden einen Ort der Begegnung und Forschung.“

"SCHÖN + WILD"

Köln 2018

Wir haben uns sehr über den 2. Rang bei dem Fassadenworkshop gefreut und uns, WILD UND SCHÖN wie wir sind, in den Entwurf gezaubert. Einen Einblick in das Weihnachtsvideo gibt es hier!

Das gesamte bob-Team wünscht frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2019!

„Laborgebäude für Stoffwechselforschung“

Köln, 12-2018

Wir freuen uns sehr über den 2. Rang im Workshop für die Fassadengestaltung des „Laborgebäudes für Stoffwechselforschung“ in Köln. Ziel des Entwurfs der Fassade ist es, diese an die klare Architektursprache und die Funktionen dahinter anzupassen–form follows function. Einen Einblick in den Entwurf gibt es als Video verpackt bei unseren Aktionen.

„Fachmarkt am alten Marktplatz“

Kamp-Lintfort, 11-2018

Wir freuen uns über einen neuen Auftrag in Kamp-Lintfort. Hier die Pressemitteilung „Supermarkt könnte Vorzeigeprojekt werden“ über die Entstehung eines neuen Rewe Fachmarktes. Mit unserem Entwurf haben wir den historischen Gedanken eines Marktplatzes in Form einer Markthalle aufgegriffen um den Charakter der umliegenden Altsiedlung zu stärken und zu erhalten.

„Ein Dreiklang für Düsseldorf“

Düsseldorf 10-2018

Eingeladener Wettbewerb WohnenPlus NKL 16 in Düsseldorf-Lörick. Die Aufgabe war ein städtebaulicher Entwurf eines Wohn- und Bürohauses mit einer Geschossfläche von ca. 20.000 m² im Quartier Seestern

„Auch die intellektuelle Suppe wird nur mit Wasser gekocht“

Köln 10-2018

Wir freuen uns sehr über diese doch sehr überraschende Veröffentlichung 17 Jahre später: “ Mein Weg zur Architektur – Studium und Lehrjahre“, in dem Buch Entwerfen ll Architekturausbildung in Europa seit Mitte des 20. Jahrhunderts bis zum Bologna-Prozess, herausgegeben von Ralph Johannes.

„Sauter-Areal“

Elzach, 13.08.2018

Wir freuen uns sehr über eine Anerkennung im nichtoffenen Realisierungswettbewerb für den Neubau der Feuerwehr, der Rettungswache des DRK und des Bauhofes in Elzach.

„Die Mischung macht's“

Schaephuysen 05-2018

Der Beelenplatz wird auch das Herzstück in Schaephuysen genannt. Um diesen in einem neuen Bild erstrahlen zu lassen, haben wir eine Studie hinsichtlich der städtebaulichen Neuordnung und einer Platzgestaltung durchgeführt. Die kleinteilige Struktur der
neuen Häuser übernimmt das städtebauliche Bild der Umgebung und greift zudem, die für den Niederrhein charakteristischen Höfe auf.

„Fassadenmuster“

Fertigstellung eines Fassadenmusters der Toranlage im Maßstab 1:1 für das Projekt „Ein Hauch der 50-er Jahre“, Realisierung von 29 Wohneinheiten in Köln, 2020.

„Haus mit Weitblick“

Eingeladene Mehrfachbeauftragung eines Erlebnispädagogischen Zentrums + Green FabLab im Rahmen der Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort.

"ein öffentlicher Stadtbalkon am KAP"

Bonn Beuel 2007-2016

1. Preis im Wettbewerb und Realisierung eines Fachärztezentrums

"BIZ. Zwischen Stadt und Park. Ein neues Entree für den Bundestag"

Berlin 2016

Bearbeitung der 1. + 2. Phase mit Anerkennung im offenen Planungswettbewerb. Neubau des Besucher und Informationszentrums für den Deutschen Bundestag zusammen mit FSWLA Landschaftsarchitekten

„Einkaufen unter den drei Eichen – EK3“

Kamp-Lintfort 2008-2012

1. Preis im Wettbewerb und Realisierung eines Einkaufszentrums

„Viva West“

Planetenviertel Moers 2014 – 2017

1. Preis Realisierung von drei Doppelhäusern mit insgesamt sechs Wohneinheiten. Wir haben einen Doppelhaustyp entwickelt, der den Anforderungen des Bebauungsplans entsprechend kopiert, gedreht, skaliert und gespiegelt wurde.

„Fahrradstation“

Köln 2014 –

1. Preis Realisierung Platzgestaltung, Pavillons und Fahrradgarage der Universität in Köln mit FSWLA aus Düsseldorf.

„KMS“

Kamp-Lintfort 2006

Realisierung einer Maschinenhalle und Bürogebäude von KMS.

„Bundesrat“

Berlin 2014

Bearbeitung der 2. Phase des internationalen Wettbewerbes für ein Besucherzentrum des Bundesrates.

„Krönchen“

Kamp Lintfort 2012-2015

Realisierung eines Apartmenthauses für Studenten.

„Adern der Stadt“

Köln 2013
2. Preis im eingeladenen Wettbewerb für eine Neugestaltung der Haltestelle Deutz-Messe.

„Haus Richter“

Köln 2011-2012

Umbau und Erweiterung eines Einfamilienhauses

„Wilhelmschule“

Kamp-Lintfort 2010

Umnutzung und Modernisierung der Wilhelmschule zu einem Bürogebäude für die Grafschaft Moers-Wohnungsbau GmbH.